Junge Ideen für Ahaus

Kinder und Jugendliche möchten mitreden!
Um ihnen die Möglichkeit zu geben, ihre „Jungen Ideen für Ahaus“ mitzuteilen, haben sie über das Modell der „Postboxen“ konkret die Chance dazu.

Die „Postboxen“ sind an allen weiterführenden Schulen in Ahaus platziert.

Die Themen, die uns über diese Mitbestimmungsmöglichkeit erreichen, werden regelmäßig mit den jungen Menschen durchgesehen, besprochen und bearbeitet.

 
Die Postbox.
D E I N E
Stimme zählt!

 

 

 

Ideenschmiede Rathaus

Die „Ideenschmiede Rathaus“ ist eine Möglichkeit für Kinder und Jugendliche, sich über ihre Freizeitsituation in Ahaus auszutauschen und diese einzuschätzen.

Beteiligt an diesen regelmäßigen Zusammentreffen sind das Sachgebiet Jugendförderung, Mitglieder des Jugendhilfeausschusses und Schüler*innen der Ahauser Schulen.
Fragestellungen, Anregungen und Ideen der Schüler*innen werden an zuständige Fach- und/oder Entscheidungsträger durch die Jugendförderung weitergegeben.